Start Blog

Die Gesetze der Gewinner Bodo Schäfer Buch

Die Gesetze der Gewinner Bodo Schäfer Buch Erfahrungen

Im heutigen Beitrag geht es um das Bodo Schäfer Buch – Die Gesetze der Gewinner und meine Erfahrungen mit diesem Buch. Das Buch an sich wurde zum Spiegel Bestseller und wird derzeit zum Selbstkostenpreis über eine Seite verkauft – diese verlinke ich dir gleich unten.

Über diesen Link kommst du direkt zum Buch – hier klicken

Bodo Schäfer ist im deutschsprachigen Raum sehr bekannt für seine Finanztipps und Erfolgsstrategien, mit 26 Jahren war er pleite und 4 Jahre später finanziell unabhängig. Mit anderen Worten der Mann weiß wovon er spricht. Seine Erfahrungen hat er in diesem weiteren Bestseller zusammen gefasst – Die Gesetze der Gewinner.

Was kannst du dir von diesem Bodo Schäfer Buch erwarten?

In erster Linie wird dir dieses Buch 2 Dinge mit auf den Weg geben, du wirst eine neue Sichtweise auf Dinge des Lebens bekommen und dich selbst fragen ob der Weg den du derzeit gehst der richtige für dich ist. Was gibt es noch da draußen, was kannst du anders oder besser machen um finanziell unabhängig zu werden.

Du wirst auch einiges an Fachwissen mit auf den Weg bekommen und dieses hat es in sich. Nicht umsonst wurde das Buch mehr als 3 Millionen Mal verkauft und findet weiterhin guten Anklang.

Bodo Schäfer ist ein Experte auf seinem Gebiet und das schön über viele Jahre. Meiner Meinung nach sollte man immer von Experten lernen, da diese schon alles durchlebt haben und wissen wo mögliche Fehlerquellen liegen können. Wenn du von einem Experten lernst, kannst du dein Ziel schneller und einfacher erreichen, im Vergleich dazu wenn du es selbst auf eigene Faust probierst.

Meine Bodo Schäfer Buch Erfahrungen

Ich selbst habe dieses Buch gelesen, da mich solche Themen interessieren und gerne von Experten lernen möchte und auch deren Perspektive kennen lernen möchte. Ich möchte verstehen wie dieser Mensch denkt und auf gewisse Dinge blickt. Es war nicht mein erstes Bodo Schäfer Buch und ich muss sagen ich war wie beim letzten Buch begeistert. Es gibt ja im deutschsprachigen Raum sehr viele die sich Coach, Berater und so weiter nennen, diese liefern aber oftmals nur heiße Luft oder unpraktikable Vorschläge. Das war hier auf keinen Fall der Fall.

Alles was du im Buch Gesetze der Gewinner liest, kannst und sollst du anwenden und in dein persönliches Leben aufnehmen bzw. übernehmen. Da diese Dinge wirklich funktionieren. Ich würde dieses Buch jederzeit wieder kaufen und kann es deshalb zu 100% mit gutem Gewissen empfehlen.

Mein Tipp an dich:

Dadurch, dass dieses Buch zum Selbstkostenpreis verschenkt wird, solltest du wirklich nicht überlegen und es dir jetzt sofort holen. Die 4€ sollte jeder in seine Bildung investieren und ich hoffe dir hilft es genauso weiter wie mir.

Hier noch einmal der Link direkt zum Buch – hier klicken

Survival Bibel

Survival Bibel kaufen das musst du wissen

In diesem Beitrag findest du den Link zur originalen Survival Bibel und ein paar Fakten die du wissen musst bevor du diese kaufen solltest.

Hier kommst du direkt zur originalen Version – hier klicken

Wir leben in einer Zeit, in der ständig neue Krisen aufkommen, Euro Krise, Hypotheken Krise in den USA usw. und man weis nicht genau wann diese ausgestanden sind und wenn fühlt es sich so an als ob bei der nächsten Ecke schon die nächste warten könnte.

Ich bin kein Pessimist allerdings ist es meiner Meinung nach fahrlässig sich nicht auf einige Krisen vorzubereiten und dazu möchte ich euch die Survival Bibel ans Herz legen, diese beinhaltet wirklich alles was man wissen muss, ich selbst hatte genauso wie du mit diesen Themen nichts zu tun und wollte mir deshalb Rat holen und zwar professionellen, den fand ich in der Survival Bibel. Mittlerweile gibt es schon mehrere Exemplare die sich mit diesem Titel schmücken aber ich verlinke dir hier nur die originale Variante.

Was musst du wissen bevor du die Survival Bibel kaufen solltest?

Bevor du die Survival Bibel kaufen solltest, ist es wichtig zu wissen, was alles enthalten ist.

Es sind wirklich grundlegende Dinge und wirklich wertvolles Wissen enthalten, welches du in extremen Krisen und Notsituationen brauchen kannst.

  • Zum Beispiel wie du für Trinkwasser sorgen kannst
  • Wie du schmutziges Wasser zu Trinkwasser machen kannst
  • Mehrere Möglichkeiten Feuer zu machen
  • Wie du Äxte und Messer bauen kannst
  • Himmelsrichtungen bestimmen lernen
  • Hundetraining
  • Kräuterwissen und vieles mehr

Jeder sollte sich dafür entscheiden sich dieses Wissen anzueignen und natürlich hoffen, das er es nie wirklich brauchen wird. Jedoch würde mich in den heutigen Zeiten nicht darauf verlassen und deshalb ist es nur schlau sich auch in diesem Bereich weiterzubilden.

Du findest hier noch einmal den Link zur Survial Bibel Krisenheld was meiner Meinung nach wirklich die beste ist und dir alles vermittelt was du wissen musst. Diese Lektüre sollte ein Muss in jedem Haushalt sein und man sollte die paar Euros investieren, den im Krisenfall kommt dich dein Unwissen viel teurer zu stehen.

Über diesen Link kommst du zur originalen Variante – hier klicken

 

Hotel Cala Ratjada Strand + Urlaub

cap formentor

Hotel Cala Ratjada Strand + Urlaub mein Reisebericht

In diesem Beitrag geht es um alles was du beachten musst wenn du ein Hotel Cala Ratjada oder in deren Umgebung wie zum Beispiel Son Moll buchen möchtest, sowie um meinen Reisebericht von meinem Cala Ratjada Urlaub.

Ich war im Juli 2018 an der Cala Ratjada, für mich war es das 3te Mal auf Mallorca, davor war ich mit einem Kreuzfahrtschiff einmal in Palma de Mallorca und danach einmal für 3 Tage in S`Arenal.

Dieses Mal wollte ich aber die Insel mit einem Mietauto erkunden und die schöne Landschaft von Mallorca genießen, sowie schöne Strände und Buchten entdecken. Ich war vor 2 Jahren auch auf Menorca und habe dort einen ähnlichen Urlaub verbracht.



Booking.com

Hotel Cala Ratjada buchen was ist zu beachten?

Ich war extrem positiv überrascht vom Ort selbst, sowie von der wirklich hochklassigen Gastronomie die man entlang der Promenade findet, man merkt zwar, dass es auch hier in der Hauptsaison sehr voll werden kann, jedoch ist es nicht so extrem überfüllt wie in bekannteren Orten auf Mallorca, die sich eher im Süden befinden.

 

Du musst nun überlegen ob du eher ein ruhigeres Hotel möchtest was sich etwas außerhalb bzw. abseits der Promenade befindet oder ein Hotel an der Promenade oder in der Nähe davon. Im Grunde kann ich dir die Gegend von Son Moll empfehlen, da es hier Abends wirklich ruhig ist und du in ca. 15 Minuten zu Fuß entlang der schönen und nicht überfüllten Promenade ins Zentrum spazieren kannst.

Im 5 Sterne Segment kann ich dir 2 Varianten empfehlen:

Lago Garden Apart – Suites & Spa Hotel – Hier direkt ansehen

Dieses liegt eher im Zentrum aber in einer ruhigen Gegend

Hotel Protur Turo Pins – Hier direkt ansehen

Dieses liegt von der schöneren Seite der Promenade etwas weiter entfernt, trotzdem ein Top Hotel.

Im 4 Sterne Segment gibt es auch wieder 2 Möglichkeiten:

Hotel Son Moll Sentits Spa – Adults Only – Hier direkt ansehen

Dieses Hotel ist meiner Meinung nach von der Lage und auch vom Hotel selbst einfach top, wer es etwas familiärer mag der ist bei der nächsten Auswahl sehr gut aufgehoben.

The Sea Club Cala Ratjada – Hier direkt ansehen

Extrem gute Lage aber Zimmer in den ruhigen Innenhof und top Qualität, Zimmer spektakulär genauso wie der Service. Du kannst gleich direkt auf die Promenade raus gehen und bist sofort im Zentrum. Dennoch hast du bei diesem Hotel deine Ruhe. Mein eindeutiger Favorit zum Thema Hotel Cala Ratjada.

Cala Ratjada Strand was musst du beachten?

Jeder der eine Pauschalreise bucht und auch jeder der Hotel, Flug etc. extra bucht (so wie ich das meistens mache) der sollte sich auch ein Mietauto dazu nehmen. Der Strand direkt bei der Cala Ratjada ist eher klein und man sollte eine Liege haben. Aufgrund der Hotels herum ist er in der Hauptsaison auch sehr gut besucht. Das Wasser ist allerdings schön und man kann sehr weit hinaus gehen bis es wirklich tief wird.

Der Strand Cala Agulla grenzt im Norden an und ist weitaus größer, allerdings grenzen natürlich auch hier zahlreiche Hotels an und dieser Strand ist meiner Meinung nach von der Wasserqualität die es sonst bei Strände und Buchten auf Mallorca gibt eher weniger zu empfehlen, es sind auch extrem viele Leute dort, deshalb war ich persönlich nur ca. 3 Stunden dort und bin dann wieder abgezogen. Ich war mit dem Mietwagen dort und musste beim Parkplatz 5€ bezahlen.

Jeder der ein Mietauto zur Verfügung hat, der sollte unbedingt die Cala Mesquida besuchen, diese ist mit dem Auto nur ein paar Minuten von der Cala Ratjada entfernt und bietet so viel mehr als alle anderen Strände die innerhalb von ca. 10 Minuten mit dem Auto erreichbar sind. Eindeutig mein Favorit zum Thema Cala Ratjada Strand im Umkreis ist also der Cala Mesquida. Hier ist das Parken auch gratis, man sollte aber nicht später als 10 Uhr vormittags ankommen, sonst kann es sein das die „guten“ Parkplätze alle weg sind.

 



Booking.com

Weitere Möglichkeiten bei einem Cala Ratjada Urlaub

Da die Stadt Arta mit dem Auto auch nur gute 10 Minuten entfernt ist, sollte man sich auch hier die Altstadt für 2 bis 3 Stunden ansehen, man kann wunderbar in der Hauptgasse schlendern, da hier keine Autos zugelassen sind. Das Auto parkt man am Besten auf dem kostenlosen Parkplatz in der Nähe der Carrer dei Castellet. Von dort aus kann man dann auch zu Fuß zur Burg und Kirche Sant Salvador spazieren, die kann man dann nicht übersehen. Von dort aus kann man zu Fuß über eine große Stiege zur Kathedrale von Arta der Iglesia de Transfiguracion del Seno gelangen. Dann kommt man leicht über 2 Gassen in die vorher beschriebene Fußgängerzone bzw. Gasse.

Ein weiterer Fixpunkt sollte auch die Cala Torta sein, jedoch würde ich jedem empfehlen gutes Schuhwerk mitzunehmen, da man durch eine kleinen Pinienwald ein Stück gehen muss, außerdem ist die Straße nicht zu 100% asphaltiert. Bei hohen Wellen ist hier wirklich aufzupassen, da die Strömung sehr stark ist und man selbst nicht mehr an Land kommt. An meinem Tag wie ich dort war, mussten leider 2 Personen von Rettungsschwimmern geborgen werden, also gebt hier wirklich acht.

playa formentor

Ein weiterer Tagesausflug könnte der Playa de Formentor sein, dieser ist nur leider in der Hauptsaison sehr stark besucht, die Bucht ist wirklich wunderschön und auch gar nicht so klein, das Wasser ist wunderschön klar und türkis. Jedoch muss man Geduld haben wenn man einen Parkplatz sucht, jeder Parkplatz ist hier kostenpflichtig und hier wird pro Minute abgerechnet. Je nach Parkplatz kann das zwischen 2 und 4 Cent pro Minute kosten.

Man kann dann auch von dort aus den Cap Formentor besuchen, vom dem man eine wunderschöne Fernsicht hat.



Booking.com

Wenn man schon dort oben ist bietet sich auch der Port de Pollenca an oder Alcudia mit dem Hafen. Ich selbst war in Alcudia und war etwas enttäuscht, es ist sehr touristisch und es reihen sich teilweise große Hotels aneinander, aber wenn man schon in der Gegen ist wollte ich es eben mal besuchen. Mallorca ist von der Vegetation her schon ganz anders wie zum Beispiel die Kanaren, den Beitrag darüber findest du hier – Gran Canaria Hotels.

Ich hoffe dir hat mein Reisebericht von meinem Cala Ratjada Urlaub gefallen und du tust dir jetzt leichter wenn du ein Hotel buchen möchtest und hast nun auch einen besseren Überblick über die Strände und Ausflugsmöglichkeiten.

Hier noch einmal die Hotel Cala Ratjada Liste:

The Sea Club Cala Ratjada – Hier direkt ansehen

Hotel Son Moll Sentits Spa – Adults Only – Hier direkt ansehen

Hotel Protur Turo Pins – Hier direkt ansehen

Lago Garden Apart – Suites & Spa Hotel – Hier direkt ansehen

Nagelpilz Tabletten

Nagelpilz Tabletten

In diesem Beitrag möchte ich dir gerne meine Erfahrungen mit Nagelpilz Tabletten schildern und wie es mir ergangen ist, was ich genutzt habe um die Mission Nagelpilz behandeln endlich erfolgreich zu beenden.

Ich selbst litt ca. 12 bis 13 Monate an Nagelpilz und wusste nicht mehr so recht was ich machen sollte, ich wollte unbedingt vermeiden, das der Pilz auch auf den Fuß übergeht und ich so ein 2tes Problem zu behandeln habe.

Deshalb habe ich so gut wie alles versucht um den Nagelpilz so schnell wie nur irgendwie möglich loszuwerden.

Begonnen habe ich mit einfachen Hausmittel gegen Nagelpilz, da ich eher gerne auf Tabletten verzichte und auf Mutter Natur setze war das für mich der logische erste Schritt. Leider hat sich nach ca. 2 Monaten nicht wirklich was verbessert. Deshalb habe ich mich dann doch überwunden und Nagelpilz Tabletten eingenommen. Diese habe ich dann ganz konsequent wie auf der Packungsbeilage empfohlen eingenommen.

Nach einiger Zeit stellten sich jedoch leichte Nebenwirkungen ein, aber leider keine Verbesserung bei dem lästigen Nagelpilz, deshalb habe ich aufgehört die Tabletten zu nehmen. Gerade bei Tabletten sollte man sich doch nach 2 Monaten einen sichtbaren Behandlungserfolg erwarten können. Doch nichts außer leichten Nebenwirkungen zu sehen.

Deshalb möchte ich dir jetzt gerne meine Lösung vorstellen, die mir dann endlich geholfen hat das lästige und nervige Problem den Nagelpilz loszuwerden.

Ich habe ganz einfach einen speziellen Nagelpilz Nagellack verwendet (aufpassen auch hier gibt es viel unwirksames) und konnte nach ca. 2 Monaten erste Behandlungserfolge erzielen. Nach nur 3 Monaten war der Nagelpilz auf nimmer wieder sehen verschwunden. Das Ganze funktionierte ohne Nebenwirkungen und ich musste den Nagellack nur einmal pro Tag auftragen, das allerdings habe ich konsequent gemacht und nicht einen Tag ausgelassen.

Deshalb möchte ich dir eigentlich meinen Leidensweg ersparen und dir von Nagelpilz Tabletten jeglicher Art abraten und dir lieber meinen speziellen Lack empfehlen der mir so geholfen hat. Ich verlinke in dir direkt in diesem Beitrag.

Ich hoffe du kannst auf Nagellack Tabletten verzichten und kannst mit der Lösung die mir geholfen hat, auch so tolle Behandlungserfolge erzielen. Viel Glück!

Nagelpilz Lack

Nagelpilz Lack mein Erfahrungsbericht

Wenn du deinen Nagelpilz behandeln möchtest, dann bist du hier richtig. In diesem Beitrag erzähle ich dir kurz wie es mir ergangen ist und was mir schlussendlich geholfen hat diese lästige und nervige Erkrankung loszuwerden. Ich zeige dir auch genau welches Mittel mir super geholfen hat und wo du es auch bekommen kannst. Es handelt sich um einen speziellen Nagelpilz Lack.

Ganz kurz zu meiner Leidensgeschichte, ich habe ca. 13 Monate gebraucht bis mein Nagelpilz komplett verschwunden war, das hat allerdings damit zu tun, dass ich vorher viele Produkte probiert habe die nichts geholfen haben und dadurch wurde der Pilz eher gestärkt und meine Nägel immer schlechter, das möchte ich dir ersparen.

Es ist so extrem wichtig, dass du gleich von Anfang an wenn du merkst, dass du einen Nagelpilz hast, beginnst diesen mit dem richtigen Mittel zu bekämpfen. Ansonsten, kann es dir passieren, dass sich die Pilzerkrankung ausbreitet und du auch einen Fußpilz dazu bekommst oder auch auf deinen Händen der Pilz zu wuchern beginnt. Viele Leute ignorieren leider anfangs das sie einen Pilz haben und denken sich dieser wird schon von selbst wieder verschwinden.

Doch leider muss ich dir sagen, dass ohne die richtige Behandlung das Ganze nur noch schlimmer wird. Nachdem ich so gut wie alles probiert hatte, angefangen von einer Nagelpilz Creme bis sogar über Tabletten und die gängigen Hausmittel, bin ich auf einen speziellen Nagelpilz Lack gestoßen.

Diesen bekommt man allerdings nicht in der Apotheke, aber egal ich habe ihn online bestellt und 9 Monaten herum probieren mit anderen Mitteln konnte ich innerhalb von nur 2 Monaten mit diesem speziellen Nagelpilz Lack den Pilz so gut wie besiegen, es war aber noch immer einiges zu sehen, doch schon viel besser. Nach 3 Monaten war der Pilz wirklich komplett verschwunden und meine Nägel sahen endlich wieder normal aus. Ich war so erleichtert, dass ich endlich das richtige Mittel gegen diesen hartnäckigen Pilz gefunden hatte.

Deshalb will ich mit dir heute meine Erfahrung teilen und dir einen so langwierige Erkrankung ersparen wie es mir passiert ist. Dieser spezielle Nagelpilz Lack hat mir extrem geholfen und mich schlussendlich von der Pilzerkrankung befreit.

Hier findest du den Link wo ich auch bestellt habe, die Versanddauer war auch nicht so lange nach ca. 7 Tagen hatte ich meine Bestellung zu Hause, ich hoffe dir hilft der Nagelpilz Lack genauso gut wie mir. Viel Erfolg.

mittel gegen nagelpilz

Mittel gegen Nagelpilz

In diesem Beitrag möchte ich dir eine schnelle Übersicht über die Mittel gegen Nagelpilz geben und dir gleichzeitig von meiner Erfahrung erzählen was mir geholfen hat damit ich den Nagelpilz behandeln konnte.

Ich selbst hatte lange Zeit Nagelpilz und das ging über einen Zeitraum von 12 bis 13 Monaten. Es gibt ja eine Vielzahl von Mittel gegen Nagelpilz und man weiß am Anfang gar nicht was man dagegen machen soll. Allerdings ist es extrem wichtig besser heute als morgen mit der Behandlung zu beginnen, den unbehandelt kann es sein, dass der Nagelpilz auf Füße und Hände übergeht und so hat man gleich mehre Probleme um die man sich kümmern muss.

Welche Mittel gegen Nagelpilz gibt es jetzt?

Es gibt im Grunde genommen 4 verschiedene Kategorien auf die ich jetzt kurz eingehen werde.

Nagelpilz Cremes:

Eine Nagelpilz Creme schmiert man sich einmal täglich einfach auf die betroffenen Nägel und das über einen längeren Zeitraum. Die Creme soll die Pilzerkrankung bessern und die Pilze abtöten und gleichzeitig aber die Nägel wieder etwas aufbauen. Hört sich gut an, bei mir hat es nur leider nicht geholfen.

Nagelpilz Hausmittel:

Ich selbst bin jemand der gerne auf Tabletten und Co verzichtet und habe deshalb versucht mit bekannten Hausmitteln die ich im Internet gefunden habe, meinen Nagelpilz zu heilen, jedoch habe ich das Ganze nach 2 Monaten aufgegeben, da ich nicht noch mehr Zeit verlieren wollte. In diesen 2 Monaten habe ich das Hausmittel auch einmal gewechselt wieder ohne Erfolg.

Nagelpilz Tabletten:

Nachdem ich die oberen 2 Mittel gegen Nagelpilz schon probiert hatte, leider ohne Erfolg. Hab ich mich überwunden und mir Tabletten besorgt und diese wie vorgeschrieben eingenommen. Wenn man sich den Beipackzettel mit den Nebenwirkungen durchliest wird einem schlecht. Nachdem leichte Nebenwirkungen aufgetreten sind habe ich auch die Tabletten sein lassen.

Nagelpilz Lack:

Zu guter Letzt habe ich dann noch Nagelpilz Lack probiert und siehe da, nach ca. 2 Monaten konsequenten auftragen wurde die Sache endlich besser und nach ca. 3 Monaten war ich komplett beschwerdefrei und der Nagelpilz ist bis jetzt auch nicht mehr wieder gekommen. Ich bin so froh das ich endlich die perfekte Lösung gefunden habe, und will dir mit diesem Beitrag „mein“ Mittel weiter geben, du findest den exakten Lack den ich verwendet habe direkt unten verlinkt.

Ich hoffe er hilft dir genauso gut wie mir, viel Erfolg.

bestes mittel gegen starken nagelpilz

Bestes Mittel gegen starken Nagelpilz

In diesem Beitrag geht es um meine Erfahrung und um mein bestes Mittel gegen starken Nagelpilz ist. Ich persönlich habe leider eine sehr lange Zeit an Nagelpilz leiden müssen, ich habe mir diesen entweder bei einigen Saunabesuchen oder im Schwimmbad geholt und wurde ihn einfach nicht mehr los.

Ich will dir mit diesem Beitrag Mut machen, helfen und dir zeigen was mir geholfen hat den Nagelpilz behandeln zu können.

Die guten Nachrichten gleich mal vorne weg, es gibt ein Mittel bzw. eine Lösung, selbst für starken Nagelpilz. Ich selbst habe wirklich alles probiert, angefangen von Hausmitteln über die ich im Internet gelesen habe, bis hin zu Tabletten (von denen ich euch nur abraten kann).

Im Prinzip ist Nagelpilz ja nicht wirklich sonderlich störend, allerdings kann es bei starken Nagelpilz sein, das dieser auch auf Füße oder Hände übergeht und dann hat man gleich das 2te Problem.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass du deinen Nagelpilz so bald als möglich beginnst zu behandeln, denn umso länger du wartest umso stärker kann er werden und umso länger dauert es bis du diese lästige Erkrankung wieder los bist.

Also am besten gleich heute mit der Behandlung beginnen. Wie gesagt ich habe alles probiert, sogar Tabletten, von denen rate ich euch dringend ab und zwar aufgrund der teilweise doch starken Nebenwirkungen.

Was hat mir geholfen meinen starken Nagelpilz loszuwerden?

Für mich war das beste Mittel gegen starken Nagelpilz eindeutig. Ein Nagellack, den ich euch unten noch verlinke. Es gibt ja auch hier wieder eine große Bandbreite und davon habe ich die bekannteren probiert, hat aber auch nichts geholfen. Aber mit diesem speziellen Nagellack, war ich nach ca. 2 Monaten so gut wie beschwerdefrei, was meiner Meinung nach extrem kurz ist. Nach 3 Monaten war vom Nagelpilz nichts mehr übrig, obwohl ich diesen davor mindestens 12 bis 13 Monate hatte.

Ganz einfach die Anwendungshinweise beachten und täglich wirklich konsequent auftragen, dann bin ich mir sicher das auch du diesen Nagellack als dein bestes Mittel gegen starken Nagellack bezeichnen wirst. Mir hat es sehr geholfen und ich bin froh das ich es entdeckt habe.

Hier findest du den Link zu diesem speziellen Nagellack –

Übersicht Mittel gegen Nagelpilz

Nagelpilz behandeln dieses Mittel hat mir geholfen

Nagelpilz behandeln – so müssen Sie vorgehen

Nagelpilz kann jeden treffen. Eine Ansteckung erfolgt in den meisten Fällen im Schwimmbad oder beim Sport. Oft tritt diese Erkrankung gemeinsam mit einem Hautleiden, wie beispielsweise dem Fußpilz, in Erscheinung. Mittlerweile ist eine immer größere Zahl von Menschen von dieser Erkrankung betroffen. Umso wichtiger ist es zu wissen, wie sich Nagelpilz behandeln lässt. In diesem Beitrag erzähle ich dir alles was du wissen musst um den Nagelpilz bekämpfen zu können und was mir selbst geholfen hat um ihn wieder los zu werden.

Dadurch zeichnet sich Nagelpilz aus – die wichtigsten Fakten im Überblick

Bei Nagelpilz (Onychomykose) handelt es sich um eine Infektion der Finger- oder Zehennägel, welche die Nagelplatte langsam beschädigt und zerstört. Dieses Leiden stellt eine hartnäckige und leider auch häufige Erkrankung dar. In diesem Kontext ist anzumerken, dass Nagelpilz nicht von selbst abheilen kann und immer einer Behandlung bedarf. Im Rahmen der Therapie ist außerdem viel Geduld erforderlich. Von der so genannten Onychomykose sind in etwa 5,5 Prozent der Weltbevölkerung betroffen. Dabei nimmt das Leiden vor allem in den industrialisierten Staaten zu und hat hier mittlerweile den Status einer Volkskrankheit erreicht – Experten schätzen, dass in Zentral- und Westeuropa heutzutage in etwa 10 bis 20 Prozent der Bevölkerung an Nagelpilz erkrankt sind. Generell gilt auch: je älter die betreffende Person, umso wahrscheinlicher ist es, dass diese an der Onychomykose leidet.

So macht sich Nagelpilz bemerkbar

Nagelpilz macht durch charakteristische Anzeichen auf sich aufmerksam. Bei folgenden Symptomen sollten Sie so bald wie möglich medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, um den Nagelpilz bekämpfen zu können:

– der Nagel verliert seinen natürlichen Glanz
– die Oberfläche des Nagels verfärbt sich und erscheint leicht gelb
– es tritt Juckreiz auf
– die Nagelplatte hebt sich an

Es empfiehlt sich, nicht abzuwarten, sondern den sofort den Nagelpilz zu behandeln. Die Therapie muss dabei nicht teuer oder langwierig sein. Kommen die richtigen Mittel zur Anwendung, wirkt die Behandlung recht bald und ist auch dauerhaft wirksam.

Diese Personen haben ein erhöhtes Risiko für Nagelpilz

Besonders häufig sind Diabetiker von jenem Leiden betroffen. Begründet liegt dies in der schlechteren Durchblutung, die bei erwähnter Stoffwechselstörung auftritt. Dadurch sind die betroffenen Personen anfälliger für kleine Verletzungen, die in weiterer Folge einen Nagelpilz auslösen können. Auch wird Diabetes mit einem geschwächten Immunsystem in Verbindung gebracht. Ist die Abwehr des Organismus angeschlagen, steigt das Risiko für Fuß- und Nagelpilz. Dadurch kann sich das Leiden auch verlängern. Aus diesem Grund ist es bei Diabetikern besonders wichtig, dass sie auf Veränderungen an ihren Füßen und Nägeln achten und bei Bedarf sofort einen Hautarzt aufsuchen.

Ist Nagelpilz gefährlich?

Unbehandelt kann dieses Leiden zu einem Verlust des Nagels führen. Außerdem ist die Infektion unangenehm und kann die Lebensqualität der betroffenen Person negativ beeinflussen. Auch das Immunsystem wird durch den Pilz geschwächt – dieses ist dann nämlich ständig mit der Bekämpfung der Sporenbeschäftigt, wodurch sich dieses mitunter nicht mehr auf die Abwehr anderer Eindringlinge konzentrieren kann. Für den Körper ist dies mit erheblichem Stress verbunden, sodass Sie auf lange Sicht anfälliger für Infektionen werden. Außerdem ist anzumerken, dass Nagelpilz auch für Ihre Mitmenschen gefährlich werden kann. Dies liegt in erster Linie daran, dass das Leiden ansteckend ist. Denn oft verliert die betroffene Person schon beim Gehen oder Angreifen bestimmter Gegenstände Sporen. Wenn Sie also an jenem Pilz leiden und mit anderen Menschen unter einem Dach leben, sollten Sie unbedingt auf Hygiene achten und eigene Handtücher und Nagelscheren verwenden. Gefahr besteht vor allem dann, wenn besonders junge oder gesundheitlich angeschlagene Personen im betreffenden Haushalt wohnen. Bei ihnen dringen die Pilzsporen sehr schnell ein und können mitunter auch eine Wundrose, die einer aufwändigen Behandlung bedarf, verursachen. Aus diesem Grund sollten Sie bereits bei den ersten Anzeichen einer Infektion einen Arzt aufsuchen und den Nagelpilz behandeln lassen.

So entsteht Nagelpilz

Zu den Haupterregern, welche für die Entstehung der Infektion verantwortlich sind, gehören die Dermatophyten Trichophyton interdigitale und Trichophyton rubrum. Allerdings gibt es auch Arten von Epidermophyton und Microsporum, welche den Pilz verursachen können. Die Erreger sind vor allem in feuchten und warmen Umgebungen anzutreffen. In den meisten Fällen dringt der Pilz durch ein beschädigtes Hautgewebe in den Organismus ein und wächst von außen nach innen langsam in den Nagel vor – das Leiden kommt zumeist durch eine Verletzung des Nagels oder des Nagelbetts zustande. Schreitet die Infektion weiter fort, wird dadurch die Nagelplatte angehoben, welche sich anschließend weiß-gelblich verfärbt.

So lässt sich Nagelpilz effektiv behandeln

Am schnellsten werden Sie den Nagelpilz wieder los, wenn Sie diesen bereits im Frühstadium entdecken. Doch oft wird das Leiden erst spät diagnostiziert – viele Betroffene suchen einen Arzt erst dann auf, wenn der Pilz die Lebensqualität des Patienten schon über einen längeren Zeitraum hinweg beeinträchtigt. Dabei ist es heute relativ einfach Nagelpilz behandeln zu können- hierfür stehen den Betroffenen mehrere Mittel gegen Nagelpilz zur Verfügung.

– Behandlung mit Lacken

Die Therapie kann sowohl innerlich, durch die Einnahme von Tabletten, als auch äußerlich, mit so genannten „Anti-Pilz-Nagellacken“, erfolgen. Bei letztgenannter Variante wird einfach ein antimykotischer Lack auf die infizierte Stelle aufgepinselt. Dadurch gelangt der Wirkstoff direkt an den Pilz und kann so seine Wirkung entfalten. Diese Art der Behandlung erweist sich vor allem dann, wenn die Wachstumszone des Nagels noch nicht betroffen ist, als ausreichend. Die betreffenden Arzneimittel, mit denen sich der Nagelpilz bekämpfen lässt, sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Diesbezüglich stehen Ihnen

– wasserlösliche Lacke und
– wasserfeste Substanzen auf Polyvinyl- oder Acryl-Basis 

zur Auswahl. Wasserfeste Produkte sind den handelsüblichen Nagellacken ähnlich. Bevor Sie diese anwenden, muss die betreffende Stelle im Vorfeld jedoch aufgeraut werden. Nur so ist dafür gesorgt, dass der Wirkstoff in den Nagel eindringen kann. Allerdings sollten Sie hierbei stets darauf achten, dass sich die infektiösen Nagelspäne nicht in der Wohnung verteilen. Wenn Sie sich diese Prozedur ersparen wollen, sollten Sie sich für einen wasserlöslichen Lack entscheiden, um Ihren Nagelpilz zu behandeln. Die Substanz mit dem Inhaltsstoff Hydroxypropylchitosan (HPCH) kann den Nagel gut durchdringen und den Wirkstoff bis zum Nagelbett hin zu transportieren kann. Dieses Produkt hat außerdem den Vorteil, dass es durch seine Konsistenz die Verwendung eines Nagellackentferners überflüssig macht. Der Einsatz der beschriebenen Lacke zeigt vor allem im Anfangsstadium der Infektion eine gute und schnelle Wirkung.

– Behandlung mit Cremes

Auch durch eine Nagelpilz Creme lässt sich, wenn Sie nachhaltig Nagelpilz bekämpfen wollen, ein langfristiger Effekt erzielen. Besonders wirksam hat sich dabei eine kombinierte Behandlung mit folgenden Produkten erwiesen:

– Eine Creme aus Harnstoff, die den Nagel auflöst.
– Eine Substanz aus Bifonazol, welche Pilze abtötet.

Um den Effekt der Behandlung zu verstärken, wird der Nagel hierbei zuerst im warmen Wasser eingeweicht. Danach cremen Sie die betroffene Stelle mit der Substanz aus Harnstoff ein und schützen sie mit einem Pflaster. Nach 24 Stunden entfernen Sie dieses und waschen den Nagel abermals mit warmem Wasser ab. Die aufgeweichte Schicht können Sie dann mit einer Spatel abschaben. Diese Behandlung setzen Sie 14 Tage lang fort. Ist der betroffene Nagel komplett abgeschabt, tragen Sie auf die übrige Schicht die Creme mit Bifonazol auf.

– Dann sollten Sie zu Tabletten greifen

Ist die Nagelwachstumszone jedoch auch schon infiziert, gibt es zusätzlich Nagelpilz Tabletten zum Einnehmen, um den Pilz zu bekämpfen. Diesbezüglich ist anzumerken, dass Sie in Bezug auf die Arzneimittel ebenfalls eine große Auswahl haben. Generell werden alle Medikamente, die eingesetzt werden, um den Nagelpilz zu behandeln, unter dem Begriff „Antimykotika“ zusammengefasst. Diese Stoffe bedienen sich bei der Bekämpfung von Nagelpilz unterschiedlicher Strategien. So können diese fungizid oder auch fungistatisch wirken. Mittel erstgenannter Art töten den Pilz ab, während zweitgenannte Medikamente die Infektion am Ausbreiten hindern. Erstgenannte Stoffe erweisen sich in vielen Fällen als bessere Wahl, da sich mit diesen nicht nur lebende Bestandteile, sondern auch die Sporen vom Nagelpilz behandeln lassen. Auf diese Weise wird das Wiederaufflammen der Infektion verhindert, wodurch sich durch dieses Medikament eine Langzeitwirkung erzielen lässt.

Welche Hausmittel helfen bei Nagelpilz?

Viele Personen beschäftigen sich mit der Frage, ob es auch möglich ist, mit Hausmitteln einen Nagelpilz bekämpfen zu können. Tatsächlich gibt es mittlerweile viele Mittel, die Ihnen bei jener Erkrankung der Hornhaut Linderung verschaffen können. Diesbezüglich ist lediglich anzumerken, dass Sie im Vorfeld stets mit Ihrem Hausarzt Absprache halten sollten – es ist nämlich keine gute Idee, nur auf Hausmittel zu setzen, da sich das Leiden so nur unnötig in die Länge zieht und im ungünstigsten Fall weiter ausbreitet. Allerdings können natürliche Stoffe bei der Behandlung der Infektion unterstützend wirken und den Heilprozess beschleunigen. Folgende Mittel erweisen sich hierbei als besonders wirksam:

Alkohol: Hiermit ist nicht etwa hochprozentiger Schnaps gemeint. Denn die darin enthaltenen Aromen belasten die Haut und die Wunden nur zusätzlich. Aus diesem Grund sollten Sie zu Hausdesinfektionsmitteln greifen. Allerdings ist es nicht ratsam, diese Substanz allzu oft anzuwenden, um Nagelpilz behandeln zu können, da diese das umliegende Gewebe austrocknen und auf lange Sicht schädigen kann.

Apfelessig: Essig tötet Pilzsporen ab und stellt deshalb ein beliebtes Hausmittel zum Nagelpilz behandeln dar. Idealerweise greifen Sie hierbei zu Apfelessig – dieses enthält die pilzabtötenden Substanzen, ohne allzu aggressiv zu wirken. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, sollten Sie diesen Essig mit Wasser vermischen und anschließend drei bis fünf Mal am Tag auf den betroffenen Nagel auftragen. Alternativ ist es auch möglich, sich ein Hand- oder Fußbad aus drei Teilen Wasser und einem Teil Apfelessig zusammenzumischen. Die Säure des Essigs verhindert eine Ausbreitung der Pilzsporen und somit eine Verschlechterung des Krankheitsbildes. Aus diesem Grund eignet sich die Behandlung mit Apfelessig ausgezeichnet zur Unterstützung einer medikamentösen Therapie.

Babypuder: Das Puder wirkt austrocknend und entzieht dem Pilz somit die Lebensgrundlage. Hierzu wird die Substanz einfach auf den Nagel und die umliegende Haut aufgetragen. Allerdings ist anzumerken, dass das Babypuder auf dem Nagel selbst nur bedingt zum gewünschten Erfolg führt, da die Substanz dort nicht tief genug in die betroffenen Schichten eindringen kann. Es ist somit nicht möglich, alleine mit diesem Hausmittel den Nagelpilz behandeln zu können.

Homöpathische Mittel: Wie bereits erwähnt, ist Nagelpilz in vielen Fällen ein Anzeichen dafür, dass das Immunsystem geschwächt ist. Daher empfiehlt es sich, nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache der Infektion zu behandeln. Hier kommt die Homöopathie ins Spiel. Gerne wird dabei auf Mittel wie Silicea und Sepia zurückgegriffen. Damit diese ihre Wirkung hinreichend entfalten können, müssen diese jedoch durch eine ausgebildete Fachkraft ausgewählt und auf die Konstitution des Patienten abgestimmt werden.

Jod: Die Substanz wird nicht nur zur Desinfektion von Wunden, sondern häufig auch zur Behandlung von Nagelpilz eingesetzt. Jod hat auf die Pilzsporen nämlich eine wachstumshemmende Wirkung und kann so die Ausbreitung der Infektion verhindern. Sie können das Mittel entweder direkt auf den Nagel auftragen oder dieses einem Fuß- oder Handbad beifügen.

Ist es möglich, Nagelpilz vorzubeugen?

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, vorbeugende Maßnahmen zu treffen, um einer Ansteckung entgegenzuwirken. In erster Linie gilt es, Pilzinfektionen auf der Haut sofort zu behandeln. Denn auf den Zehennägeln entsteht der Nagelpilz meistens aufgrund eines nicht behandelten Fußpilzes. Aus diesem Grund lohnt es sich, bereits bei den ersten Anzeichen einer Hautinfektion oder auch bei plötzlich auftretendem Juckreiz einen Arzt aufzusuchen. Doch Nagelpilz lässt sich auch durch das Einhalten bestimmter Hygienemaßnahmen verhindern. Nicht nur, aber insbesondere Sportler und sehr aktive Menschen sollten ihre Schuhe regelmäßig desinfizieren. Denn in der feuchten und warmen Umgebung findet der Pilz optimale Lebensbedingungen. Zur Desinfektion stehen Ihnen diesbezüglich mittlerweile Sprays, die speziell für die Behandlung und Vorbeugung von Nagelpilz hergestellt wurden, zur Verfügung. Erhöhtes Infektionsrisiko besteht auch in öffentlichen Einrichtungen wie Freibädern oder Fitnessstudios. Dort sollten Sie stets Badeschuhe tragen und Ihre Füße vor und nach dem Aufenthalt im Gebäude desinfizieren. Des Weiteren ist die Verwendung eines eigenen Badetuchs unerlässlich.

Fazit

Insgesamt gesehen, lässt sich sagen, dass es heutzutage viele Wege und Medikamente gibt, um Nagelpilz zu bekämpfen. Damit eine Therapie schnell anschlägt, sollten Sie mit der Behandlung so früh wie möglich beginnen. Es hat sich ein spezieller Nagelpilz Lack als bestes Mittel gegen starken Nagelpilz für die Behandlung bewährt um den Nagelpilz behandeln zu können und gleichzeitig die besten Ergebnisse erzielen zu können.

Low Carb Nudeln

Low Carb Nudeln

In diesem Beitrag geht es um verschiedene Low Carb Nudeln Varianten, welche Möglichkeiten es gibt diese zu kombinieren, wo ihr sie bekommen könnt und welche Sorten meine persönlichen Favoriten sind.

Der Low Carb Trend wird immer stärker, viele Leute haben es satt, nach einer Portion kohlenhydratreichen Mahlzeit ständig müde zu sein und dann auch noch zuzunehmen. Deshalb und auch aus gesundheitlichen Aspekten nimmt der Trend hin zu dieser Ernährungsvariante ständig zu.

Spaghetti bzw. Nudeln im Allgemeinen sind eines der Nahrungsmittel die in Europa am häufigsten verzehrt werden, man kann sie schnell kochen und in verschiedenen Varianten zubereiten.

Welche Low Carb Nudeln Varianten gibt es?

Derzeit sind einige Rezepte und fertige Nudel Varianten bekannt. In erster Linie wird das weiße Weizenmehl das in der Regel zu Herstellung verwendet wird in unterschiedlicher Zusammensetzung von Leinsamenmehl, Kürbiskernmehl, Chiasamenmehl, Flohsamenschalen oder weißes Bohnemehl ersetzt. Je nach Rezept und Firma von fertigen Low Carb Nudeln gibt es diese verschiedenen Zusammensetzungen.

Mittlerweile gibt es auch schon sehr exotische Variante, bei denen verschiedene Gewürze verwendet werden um den Geschmack noch mehr zu verändern. Zum Beispiel mit Chillipulver etc.

Was macht gute Nudeln aus?

Gute Low Carb Nudeln haben eines gemeinsam, sie haben einen extrem niedrigen Anteil an Kohlenhydraten. Sie sollten maximal 12g Kohlenhydrate auf 100g Nudeln haben. Lasst euch deshalb nicht in die Irre führen und schaut unbedingt auf die Nährwertangaben. Genauso verhält es sich mit Low Carb Kochbüchern, die mit dem Low Carb Trend abkassieren möchten und unterem Strich findet man nur wenige echte Low Carb Rezepte im Kochbuch. Hier findest du den Link zu unserem Low Carb Kochbuch.

Des weiteren sollten auch keine Zusatzstoffe enthalten sein, keine Geschmacksverstärker oder ähnliches und die Zutaten sollten BIO sein, vor allem bei Leinsamen ist das in Europa einfach möglich, ich persönlich würde auch immer Nudeln oder generell Produkte bevorzugen die europäische Leinsamen beinhalten und nicht zu sehr auf Chiasamen setzen. Das hat einen einfachen Grund, der CO2 Fußabdruck ist bei Leinsamen aus Europa deutlich niedriger als bei importierten Chiasamen aus Südamerika auch die Verwendung von Düngemittel, Insektiziden etc. ist in Europa strenger geregelt als in Südamerika.

Was bewirken Low Carb Nudeln?

In der Regel hat diese Nudel Alternative auch weniger Kalorien, einen viel höheren Eiweißanteil und natürlich den Low Carb Effekt. Das heißt nach dem Essen wird man nicht müde, der Insulinspiegel steigt nicht so stark an wie bei normalen Nudeln und deshalb kann man auch leichter abnehmen, da Wachstumshormone und Testosteron vom Insulin nicht so stark behindert werden wie bei herkömmlichen Nudeln.

Man kann also sagen, dass man alle negativen Effekte der normalen Nudel Varianten damit umgehen kann.

Die Low Carb Alternative macht auch schneller satt und man isst in der Regel weniger davon, was ungemein jeden beim Thema Abnehmen am Bauch unterstützt.

Was sind meine Favoriten und wo bekommt man sie her?

Meine persönlichen Low Carb Nudeln Favoriten sind eindeutig die Protein Pasta Fusilli, ich kaufe diese immer gleich im 6er Pack um etwas zu sparen. Ich verlinke euch auch gleich meine Bezugsquelle hier unten. Mir persönlich schmecken diese mit einem Pesto Rosso oder auch Basilikum und etwas Parmesan wirklich am Besten. Ich hoffe ihr probiert auch einmal diese Pasta Alternative und profitiert genauso von den positiven Vorteilen der Low Carb Ernährung wie ich.

Einfach auf das Bild klicken um zu meiner Bezugsquelle zu kommen

MCT Öl kaufen, Wirkung + Erfahrung und richtige Dosierung

MCT Öl kaufen, Wirkung + Erfahrung und richtige Dosierung

Du erfährst hier genau was MCT ÖL eigentlich ist, welche Wirkung es hat und welche Erfahrung ich damit gemacht habe und vor allem wie auch du davon profitieren kannst, am Ende empfehle ich dir noch meine persönliche Quelle und du erfährst wo du das beste MCT Öl kaufen kannst.

Was ist MCT ÖL überhaupt?

Dieses Öl wird auf Basis von dem beliebten Kokosöl hergestellt und besteht in erster Linie von mittelkettigen Fettsäuren. Diese haben eine besonders positive Wirkung auf unseren Körper und auch auf unser Gehirn. Dieses Öl ist in erster Linie in Verbindung mit der ketogenen Diät, Bio Hacking und dem damit verbundenen Bulletproof Coffee bekannt geworden.

Dieses Öl erhälst du derzeit noch nicht im Handel und es gibt viele Qualitätsunterschiede, deshalb erfährst du zum Schluss auch meine persönliche Quelle.

Ganz wichtig zu sagen ist, das es nicht auf Palmöl Basis hergestellt wird sondern auf Kokosöl Basis. Die mittelkettigen Fettsäuren sind gut für unseren Körper, sie liefern schnelle und vor allem gleichbleibende Energie ohne Auswirkungen auf unseren Insulinspiegel.

Das ist nicht nur für Sportler interessant sondern auch für alle die geistige Arbeit verrichten, dadurch das dieses Öl konstant Energie liefert fällt die geistige Arbeit viel leichter und es gibt keine Insulinspitzen, wodurch wir in der Regel Leistungseinbrüche haben.

Jeder kennt das große Tief nach einem Teller Spaghetti oder Pizza. Auch in Verbindung mit der ketogenen Diät leistet dieses Öl große Dienste, da man viel schneller in Ketose kommt und für diese Ernährungsform das perfekte Öl zuführt.

MCT Öl Wirkung – was kann es?

Dadurch, dass das MCT Öl aus mittelkettigen Fettsäuren besteht, ist es viel leichter zu verdauen und löst in der Leber einen thermogenen Effekt aus, das heißt der Stoffwechsel wird angekurbelt und die körpereigene Fettverbrennung wird aktiviert. Das heißt der Körper nutzt auch hier vermehrt Körperfett als Energiegewinnung, außerdem wird dieses Öl, vorausgesetzt man nimmt nicht zu viel davon, nicht als Körperfett gespeichert, sondern der Körper nutzt es direkt zur Energiegewinnung.

Gerade das macht es für Sportler und alle die geistige und körperliche Leistung bringen müssen so interessant und gewinnt immer mehr an Beliebtheit.

Das Öl besteht aus Caprylsäure und aus Caprinsäure diese können vom Körper selbst nicht hergestellt werden. Außerdem hat das Öl eine antimykotische Wirkung und kann deshalb gegen Candida albicans helfen.

MCT Öl soll auch vor neurodegenerativen Erkrankungen, wie Alzheimer, Demenz oder Parkinson schützen und auch das Risiko an Krebs, Diabetes oder Epilepsie zu erkranken, soll mit der regelmäßigen Einnahme verringert werden.

Außerdem soll durch den thermogenen (erhitzenden) Effekt die körpereigene Fettverbrennung angekurbelt werden und so beim Abnehmen helfen. Dadurch, dass der Körper damit sogenannte Ketone bildet, wird das Öl nicht als Körperfett angelegt sondern direkt zur Energiegewinnung genutzt. Ketone entstehen auch bei der ketogenen Diät. Deshalb wird das MCT Öl auch oft in Kombination mit dieser Ernährungsweise eingenommen, kann aber auch ohne diese erfolgreich eingesetzt werden.

MCT ÖL vs. Ketogener Diät

Dadurch das dieses Öl den Körper praktisch zwingt Ketonkörper zu bilden, könnte man fast meinen auf die Ketogene Diät verzichten zu müssen. Bei dieser Ernährungsvariante verzichtet man sehr stark auf Kohlenhydrate und für 75% oder mehr der täglichen Kalorien nur durch Fette bzw. Öle zu sich. Die starke Reduzierung ist hier aber nicht ganz so sehr notwendig da das MCT Öl von Haus aus den Körper zur Bildung von Ketonen anregt. Somit kann man die positiven Eigenschaften einer ketogenen Ernährung nutzen ohne diese wirklich extrem durchführen zu müssen.

Das perfekte Öl für dein Herz

Durch Übergewicht und die falschen Fette in deiner Nahrung erhöhst du das Risiko an einer Herz – Kreislauferkrankung zu erkranken enorm. Auch Bluthochdruck und Diabetes werden durch falsche Fettsäuren begünstigt. Deshalb ist es mehr als ratsam auf sein Fettsäure Verhältnis in seiner Nahrung zu achten und da bietet gerade das MCT Öl die perfekte Alternative um negativen Folgen falscher Ernährung und Übergewicht vorzubeugen. Damit kannst du dein Übergewicht senken und gleichzeitig dein Herz schützen und anderen Krankheiten besser vorbeugen.

Antibakterielle und Antivirale Wirkung

Durch die Caprylsäure, die im MCT Öl enthalten ist hat dieses tolle Öl eine antimykotische Wirkung. Deshalb wird es sogar von kundigen Ärzten bei Befahl von Candida albicans erfolgreich eingesetzt. Allein daran sieht man schon welche Power und Kraft in diesem Öl stecken. Man kann es fast wie ein natürliches Antibiotika sehen, welches ohne die Nebenwirkungen auskommt und somit bestens für unseren Körper geeignet ist.

Durch die entzündungshemmende Wirkung der mittelkettigen Fettsäuren, profitiert unter anderem auch die Darmflora, dort werden schlechte Bakterien abgetötet und die Entzündung des Darms unter der viele Menschen leiden kann so wieder verbessert werden. Diese mittelkettigen Fettsäuren unterstützen zusätzlich die guten Bakterienstämme und bekämpfen die bösen die teilweise schwere Entzündungen auslösen können.

Geistige Leistungsfähigkeit steigern

Durch die vorher beschriebenen Vorteile kann man mit diesem Öl auch die geistige Leistungsfähigkeit wunderbar steigern. Mein Rat an euch ist wirklich, es über mindestens ein Monat auszuprobieren und ihr werdet den Effekt auf jeden Fall spüren. Durch die schnelle und konstante Energiegewinnung kann unser Gehirn wunderbar arbeiten und das ohne die negativen Auswirkungen die wir sonst nach einem Insulin Hoch hätten.

Meine persönliche MCT Öl Erfahrung

Ich selbst habe das Öl, welches unten noch einmal für euch verlinkt ist ungefähr ein Monat lang genommen um den Effekt wirklich zu testen. Mir ist aufgefallen, dass ich etwas abgenommen habe obwohl ich die Gesamtkalorienmenge nicht gesenkt habe, diese bliebt unverändert.

Der spürbarste Effekt war aber eindeutig meine geistige und körperliche Leistungssteigerung. Das Denken viel mir extrem einfach, als hätte jemand einen geistigen Schranken von meinem Gehirn/Kopf weggenommen. Das ist schwer zu beschreiben, deshalb einfach selber ausprobieren. Aber ich fühlte mich viel klarer und leichter.

Auch das körperliche Training das ich beibehalten habe viel um einiges deutlich leichter, da ich regelrecht mit Energieschüben versorgt wurde und das teilweise nach einer Stunde Trainingszeit wo ansonsten die Leistungskurve von mir schon deutlich absinkt.

Deshalb kann ich nur jedem die einem dieses Öl empfehlen, da meine MCT Öl Erfahrung sehr positiv ist, der Preis ist hier wirklich nebensächlich, denn die positiven Vorteile sind das allemal wert. Ganz wichtig bei einem guten Öl ist auch, das es nicht aus Palmöl gewonnen wird, erstens wegen der Umwelt (Abholzung der Regenwälder etc.) aber auch wegen der Qualität. Diese Öle sind in der Regel natürlich billiger, aber jeder der das Beste in diesem Fall für sich und auch die Umwelt möchte, sollte sich für dieses hochwertige Öl entscheiden. Nur dann wirst du auch von den positiven Eigenschaften des Öls am meisten profitieren können.

Die richtige Dosierung:

Was ist jetzt die richtige MCT Öl Dosierung? Ich würde euch raten einmal mit einem halben bis ganzen Teelöffel zu starten und sehen wie ihr das Öl vertragt, danach könnt ihr die Dosis auf bis zu 10 bis 15 Gramm pro Tag steigern, je nach persönlicher Präferenz.

Ganz wichtig: Dunkle oder braune Glasflasche, generell gilt der Grundsatz, dass hochwertige Öle immer in Glasflaschen und vor allem dunkle also grüne oder braune Flaschen abgefühlt werden. Dunkle deshalb, weil das Öl so am besten gegen Sonnenstrahlen geschützt ist und nicht verdirbt.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit diesem tollen MCT Öl und bin gespannt ob es dir genauso gut tut wie mir!

Folge uns

1,087FansGefällt mir
10,156FollowerFolgen
852FollowerFolgen
816AbonnentenAbonnieren