FBA Seller Academy Amazon FBA Kurs

In diesem Beitrag geht es heute um meine FBA Seller Academy Erfahrungen und meine Meinung darüber ob es der beste deutschsprachige Amazon FBA Kurs ist. Ganz kurz und wirklich nur ganz kurz möchte ich darauf eingehen, warum ich beurteilen kann ob der Kurs was taugt oder nicht. Viele Bewertungen und Reviews die ihr sonst online findet wollen euch nur Kurse verkaufen und die Affiliate Provision kassieren und die Verfasser haben oftmals den Kurs nicht einmal selbst ausprobiert, geschweige denn haben selbst mit Amazon FBA verkauft.

FBA Seller Academy

Nicht so ich, ich selbst habe seit Jahren mit Amazon FBA zu tun und verkaufe seit Jahren darüber. Gestartet bin ich mit einem Low Budget Produkt, das war damals ein einfacher Eiweißshaker, davon habe ich mehrere Tausend Stück verkauft. Auf die Produkte die ich jetzt verkaufe gehe ich verständlicherweise nicht ein (da sonst wieder einmal die Nische / Nischen kaputt gemacht werden, da es dann viele Nachahmer gibt).

Hier geht es direkt zum Kurs

So viel zu mir, also ich kann auf jeden Fall beurteilen ob der die FBA Seller Academy was taugt oder nicht. Wie ich mit Amazon FBA angefangen habe, war das im deutschsprachigen Raum noch nicht so populär wie heute. Mein Wissen hatte ich aus den USA.

FBA Seller Academy – 3 Geheimnisse die du wissen musst

  1. Gleich mal vorweg, kein Kurs den du online kaufen kannst ist die magische Lösung die du suchst um online Geld verdienen zu können. Es gibt so viele Leute die einen Kurs kaufen und dann selbst nicht aktiv werden obwohl das Wissen im Kurs gut wäre.
  2. Wenn du aber vorhast einen Amazon FBA Kurs zu kaufen, dann ist die FBA Seller Academy auf jeden Fall die beste Wahl im deutschsprachigen Raum und ich sage dir auch warum.
  3. Du lernst hier wirklich von jemanden (ua. Lukas Mankow) der nachweislich selbst großen Erfolg mit Amazon FBA hatte. Es gibt zahlreiche „Gurus“ oder „online Geld verdienen Spezialisten“ die selbst aber keine Ahnung haben was sie eigentlich in ihren Kursen unterrichten und nur vom Verkauf der Kurse leben. Das ist hier in diesem Fall eindeutig nicht so. Obwohl ich mir sicher bin, das der Kurs einen beträchtlichen Teil der Einnahmen ausmacht.

Nutze die Power von Amazon FBA

Amazon hat hier wirklich große Arbeit geleistet und ein Meisterwerk geschaffen und die Einstiegshürden für den online Verkauf von physischen Produkten so einfach wie nur möglich gemacht. Ich selbst betreibe auch unabhängig von Amazon eigene Online Shops und weiß auch wie „schwer“ es sein kann, die Logistik – Lagerung  – Versand zu organisieren. Das alles nimmt dir Amazon schon mal ab und zwar zu einem wirklich extrem guten Preis.

Folge deiner Leidenschaft ...

und werde finanziell unabhängig.


Trage dich jetzt ein um die einfachen Schritte zu lernen.

Der Nachteil hier ist allerdings das du wiederum Amazon promotest, da auf jedem Paket Amazon oben steht und du auch keine Gutschein oder Beilagen in das Paket legen kannst. (Das kannst du aber umgehen).

Die ganz große Power liegt aber im Verkauf. Amazon ist die größte Produktsuchmaschine der Welt und die Leute die auf die Amazon Seite kommen, besuchen die Seite um etwas zu kaufen. Im Vergleich zu Google – dort wollen sie sich nur informieren. Das heißt die Leute sind schon mit der Intention auf der Seite um gezielt etwas zu kaufen.

Der Nachteil hierwiederum ist, dass du in direkter Konkurrenz mit zahlreichen anderen Verkäufern stehst und teilweise mit Amazon selbst. Du bzw. dein Produkt ist direkt mit anderen vergleichbar. Das du dir das Marketingbudget ganz ersparst stimmt auch nicht, da in der Regel nur Listings gut verkaufen die bei Amazon zu einem bestimmten Suchbegriff auf der ersten Seite oben auftauchen. Dazu misst Amazon die Verkaufszahlen, wenn du jetzt eben ein neues Produkt auf dem Marktplatz platzieren möchtest, dann hast du 0 Verkäufe und musst Amazon erst zeigen, dass dein Produkt besser ist als andere, sonst wirst du nichts verkaufen. Dazu musst du anfangs gezielt Techniken anwenden und auch bezahlte Werbung schalten. Wenn du es dann geschafft hast auf Seite 1 in den oberen Positionen zu erscheinen, dann passieren auch sogenannte organische Verkäufe, das heißt für diese musst du nicht extra Werbung schalten, du bezahlst allerdings 15% Provision an Amazon vom Umsatz. Wenn dein Produkt nun wirklich gut ist und du auch gute Bewertungen erhältst, kannst du die externe bezahlte Werbung zurück fahren und kannst voll von den organischen Verkäufen profitieren.

Der Traum eines jeden Amazon FBA Verkäufers. Das zu erreichen jedoch ist heutzutage nicht mehr ganz so leicht. Und das Wissen in der FBA Seller Academy hilft dir dabei. Dort erfährst du alles Schritt für Schritt.

Lege Jetzt los – Hier kommst du direkt zum Kurs

Amazon FBA Kurs – brauchst du überhaupt einen?

Eindeutig JA, Fortgeschrittene, Anfänger und sogar Profis kaufen sich immer wieder neue Kurse um noch mehr zu lernen und zu sehen welche Änderungen und Tricks es gibt um ein Produkt besser zu platzieren. Die FBA Seller Academy bietet dir wirklich Expertenwissen ohne dieses hast du heute keine Chance mehr überhaupt zu starten.

Wenn du dieses Wissen nicht nutzt, und selbst mit Trial and Error versuchst erfolgreich zu verkaufen, dann verbrennst du so viel Geld und verschwendest so viel Zeit. Hingegen wenn du den Amazon FBA Kurs kaufst, hast du wirklich einen großen Vorsprung und kannst gleich richtig an die Sache herangehen.

Meine FBA Seller Academy Erfahrungen:

Wie gesagt ich bin selbst schon lange in dem Geschäft und deshalb hat es mich interessiert wie im deutschsprachigen Raum die Konkurrenz arbeitet und war von diesem Amazon FBA Kurs wirklich überrascht und zwar positiv. Kein Bla Bla sondern Fakten und einfache Videos für Anfänger und Fortgeschrittene zum Nachmachen. Lukas zeigt in seinem Kurs wirklich was er kann und verrät auch gute Tipps wie man neue Produkte erfolgreich auf Amazon platzieren kann. Auch das erhalten von Bewertungen wird gut behandelt. Sowie wie man seine Rankings festigen kann um laufend von diesen zu profitieren.

Extrem spannend fand ich den Teil wo es um die Produktauswahl geht, viele denken ja immer darüber sogenannte „sexy Products“ nach wie zum Beispiel irgendwelche Lifestyle Produkte wie Nahrungsergänzungen oder Fitness Bekleidung etc. das ist aber das Schlimmste was ihr machen könnt. Hingegen bringt zum Beispiel ein Aktenregal für Büros viel mehr ein, ist leichter zu ranken und ihr verdient damit schneller und einfach viel mehr Geld. Daumen nach oben für diese tollen Tipps betreffend der Produktauswahl.

Mein Fazit:

Der beste Amazon FBA Kurs im deutschsprachigen Raum ist eindeutig FBA Seller Academy. Und wenn ihr glaubt der Kurs ist zu teuer? Der Kurs erspart euch so extrem viel Zeit und Geld da ihr nicht alle Fehler machen müsst die Anfänger oder auch Fortgeschrittene sonst so machen.

Hier kommst du direkt zum Kurs

Deshalb meine Empfehlung an euch – holt euch den Amazon FBA Kurs und nehmt eine Abkürzung zu einem erfolgreichen Amazon FBA Business. Ich hoffe euch hat mein Beitrag geholfen, ich wünsche euch gute Geschäfte – Amazon ist groß genug für uns alle.

10 Testergebnis
Perfekter Kurs

Bewertung
10
PROS
  • Guter Vortragender
  • Top Inhalte
  • Aktuelle Inhalte
  • Videokurs
Nutzerwertung: Sei der Erste!