Bodyguard Matratze Test Bett1.de

459,00€
579,00
in stock
1 neu von 459,00€
ab 14. Juli 2019 21:50
Amazon.de
Kostenloser Versand
680,95€
750,00
in stock
1 neu von 680,95€
ab 14. Juli 2019 21:50
Amazon.de
Kostenloser Versand

In diesem Beitrag geht es um die Bodyguard Matratze von Bett1.de und worauf du achten musst wenn du diese Matratze kaufen möchtest. Wir beleuchten hier alle Vorteile und auch mögliche Nachteile. Matratzen müssen heute einer Vielzahl von Ansprüchen gerecht werden. So reicht es längst nicht mehr aus, wenn sie nur komfortabel und stabil sind. Eine Schlafunterlage von guter Qualität muss sich Ihrem Körper voll und ganz anpassen. So beugt sie nämlich Rückenleiden langfristig vor. Des Weiteren sollte sie frei von Schadstoffen sein und leicht handzuhaben sein. Nur so ist für ein optimales Schlafklima gesorgt. Gemäß den Angaben des Herstellers Bett1 erfüllt die Bodyguard Matratze jene Anforderungen zu 100 Prozent. Ob das auch tatsächlich stimmt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Aufbau im Überblick

Die Bodyguard Matratze setzt sich aus zwei Schichten, welche aus QXSchaum bestehen, zusammen. Hierbei handelt es sich um einen Schaum aus Polyurethan, das obendrein frei von Schadstoffen ist. Ein großer Vorteil der Bodyguard Matratze besteht darin, dass sich die beiden Schaumschichten ganz einfach wenden lassen. Führen Sie dies am besten alle zwei bis drei Monate durch – auf diese Weise erhöhen Sie nämlich die Lebensdauer des Produkts. Die Bodyguard Matratze ist ergonomisch konstruiert. Daher wurden in die QX-Schaumlagen fünf Liegezonen integriert. Diese betreffen die Bereiche Becken, Lordose, Schultern, Nacken und Kopf, wobei den unterschiedlich schweren Körperteilen ein schonendes, gleichmäßiges Einsinken in die Matratze ermöglicht werden soll. Auf diese Weise bleibt auch Ihre Wirbelsäule beim Schlafen gerade. Je nach Ausführung beträgt das Raumgewicht der Bodyguard Matratze 35/40 Gramm pro Kubikmeter.

Einfache Reinigung durch abnehmbaren Bezug

Der Bezug der Matratze ist zu 100 Prozent aus Polyester gemacht. Dabei lässt er sich durch einen integrierten Reißverschluss ganz einfach abnehmen und reinigen. Waschen können Sie ihn bei 60°C in der Waschmaschine. Da der Überzug sehr robust ist, müssen Sie auch bei regelmäßiger Reinigung nicht mit Einbußen in Bezug auf Qualität und Komfort rechnen. Allerdings rät der Hersteller davon ab, den Überzug im Trockner zu trocknen, zu bleichen oder zu bügeln.

Frei wählbarer Härtegrad

Den Härtegrad können Sie je nach Wahl der Schaumschicht selbst bestimmen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen mittelfest (H3) und sehr fest (H4). Mit dem Härtegrad wird natürlich auch das Liegegefühl beeinflusst. Generell ist zu sagen, dass sich Personen mit einem Gewicht bis 100 Kilogramm auf H3 wohler fühlen werden. Wiegen Sie jedoch mehr, dass sollten Sie den H4-Schaum wählen, um nicht zu tief einzusinken. Unterscheiden können Sie die beiden Schaumschichten durch ihre Farbcodierung. Die dunkle Seite entspricht dem Härtegrad H3 und die helle Seite der Härte H4. Beide Schaumteile zeigten bei den Einsinktiefen gute Eigenschaften. Allerdings bestehen zwischen den Härtegraden zum Teil größere Unterschiede. So sinken leichte Personen in die härtere Unterlage weniger ein – deutlich wird dies vor allem in der Seitenlage. Wenn Sie also nicht an die 100 Kilogramm-Marke herankommen, sollten Sie auf jeden Fall zur H3-Ausführung greifen. Diese bietet selbst leichten Personen eine optimale Unterstützung der Wirbelsäule.

Ein angenehmes Liegegefühl in jeder Position

Der größte Vorteil der Bodyguard Matratze ist die solide und trotzdem flexible Konstruktion der Matratze. So ist sie Personen unterschiedlichen Gewichts zu empfehlen. Der Schaumstoff passt sich dem Körper des Schläfers gut an und bietet der Wirbelsäule in jeder Position eine solide Unterstützung. Vor allem im schwereren Schulter- und Beckenbereich punktet das Produkt mit seinen Liegezonen. Daher ist Ihnen die Matratze auch dann zu empfehlen, wenn Sie häufig an Rückenschmerzen und Verspannungen leiden – die ergonomische Konstruktion der Schlafunterlage kann jene Beschwerden lindern. Als positiv ist zudem die Flexibilität anzusehen. Auf diese Weise haben Sie selbst die Möglichkeit, zu bestimmen, auf welcher Härte Sie schlafen wollen. Sollten sich Ihre Bedürfnisse also eines Tages ändern, müssen Sie nicht sofort zu einer neuen Matratze greifen. So sparen Sie mitunter zusätzlich Geld. Im Übrigen punkten beide Schaumarten mit Langlebigkeit. Im Test unabhängiger Institutionen wie Stiftung Warentest wurde nämlich eine Nutzung über acht Jahre simuliert. Sowohl die mittelfeste als auch die sehr feste Seite verloren nur wenig an Elastizität. Die Form veränderte sich dabei nur unwesentlich. Ideal ist des Weiteren das Nachschwingverhalten. Der Bewegungstransfer der Bodyguard Matratze ist sehr gut, weshalb sie auch für Paare eine gute Wahl ist. Die Matratzenfläche absorbiert alle Bewegungen, sodass Sie nichts davon mitkriegen, wenn Ihr Partner eine unruhige Nacht hat.

Allerdings hat die Bodyguard Matratze von Bett1 de auch Nachteile. Und zwar handelt es sich hierbei um den zu Beginn doch sehr starken chemischen Geruch. Dabei ist er vor allem in den ersten zwei Wochen sehr intensiv. Personen, die auf besonders intensive Aromen mit Kopfschmerzen reagieren, müssen sich also mitunter ein wenig Gedulden, bis sie die Bodyguard Matratze nutzen können. Einen weiteren Nachteil betrifft die Machart der Schaumschichten. Bei der Konstruktion der Matratze verzichtete der Hersteller nämlich auf Gel-, Latex- und Memoryschaum. So müssen Sie beim Modell Bodyguard in puncto Komfort mitunter einige Abstriche machen.

Ein ideales Preis-Leistungsverhältnis

Nicht nur in Bezug auf Qualität und Liegekomfort überzeugt die Bodyguard Matratze. Auch der Preis kann sich sehen lassen. Dieser ist so angesetzt, dass er für viele Käufer erschwinglich ist. Zu verdanken ist dies der Anti-Kartell-Auflage des Herstellers. Mit dieser Regelung richten sich die Kosten nicht nach den Preisen anderer Unternehmen, sodass Sie sich beim Kauf der Bodyguard Matratze über ein faires Angebot freuen können. Auch haben Sie hundert Tage Zeit, um die Bodyguard Matratze zu testen. Sollten Sie in diesem Zeitraum draufkommen, dass das Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie es innerhalb Deutschlands kostenlos zurückschicken. Die Abholung wird vom Hersteller organisiert. Sollten Sie in Bezug auf die Matratze oder die Lieferung Fragen haben, können Sie sich auch an den Kundenservice von Bett1 wenden. Die Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite.

Die Vor- und Nachteile im Überblick:

Vorteile:

  • sehr widerstandsfähig und auch für mehrjährige Nutzung geeignet
  • leicht zu reinigender Überzug
  • die Matratze lässt sich spielend leicht wenden
  • zwei Schaumschichten unterschiedlichen Härtegrads bieten Flexibilität
  • durch gutes Nachschwingverhalten auch für Paare geeignet
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile:

  • in den ersten zwei Wochen recht starker Chemiegeruch
  • aufgrund von fehlendem Gel-, Latex- und Memoryschaum in puncto Komfort leichte Abstriche

Fazit

Die Bodyguard Matratze überzeugt mit idealem Preis-Leistungsverhältnis. Trotz der geringen Kosten müssen Sie in Bezug auf die Qualität keine Abstriche machen. Entscheiden Sie sich für diese Schlafunterlage tätigen Sie eine langfristige Investition in Ihren Komfort. Denn die Matratze ist sehr widerstandsfähig und büßt somit selbst nach längerem Gebrauch nichts von ihrer Funktionalität ein. Zusätzlich bietet Ihnen die Schlafunterlage in jeder Position Komfort. Sollten Sie sich in Bezug auf das Produkt unsicher sein, haben Sie die Möglichkeit, dieses für 100 Tage unverbindlich in Ihren eigenen vier Wänden zu testen. Sollten Sie in diesem Zeitraum feststellen, dass die Bodyguard Matratze Ihren Anforderungen nicht gerecht wird, können Sie diese kostenlos an den Hersteller zurückschicken. Somit gehen Sie durch die Bestellung der Schlafunterlage kein Risiko ein. Hier geht es zu unserem Beitrag über Matratze 140×200.

459,00€
579,00
in stock
1 neu von 459,00€
ab 14. Juli 2019 21:50
Amazon.de
Kostenloser Versand
680,95€
750,00
in stock
1 neu von 680,95€
ab 14. Juli 2019 21:50
Amazon.de
Kostenloser Versand
9.5 Testergebnis
Tolles Preis / Leistungsverhältnis

Bewertung
9.5
PROS
  • + sehr widerstandsfähig und auch für mehrjährige Nutzung geeignet
  • + leicht zu reinigender Überzug
  • + die Matratze lässt sich spielend leicht wenden
  • + zwei Schaumschichten unterschiedlichen Härtegrads bieten Flexibilität
  • + durch gutes Nachschwingverhalten auch für Paare geeignet
  • + gutes Preis-Leistungsverhältnis
CONS
  • - in den ersten zwei Wochen recht starker Chemiegeruch
  • - aufgrund von fehlendem Gel-, Latex- und Memoryschaum in puncto Komfort leichte Abstriche
Nutzerwertung: Sei der Erste!