Casper Matratze Test

Casper Matratze – ein Premuimprodukt erobert den Online Markt

400,00€
in stock
1 neu von 400,00€
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
475,00€
in stock
1 neu von 475,00€
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
599,00
out of stock
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand

Die Casper Matratze genießt bereits seit einigen Jahren einen guten Ruf. Immerhin ist sie für ihr hohes Maß an Komfort sowie die einfache Handhabung bekannt. Obendrein lässt sich das Produkt komfortabel online bestellen und für hundert Tage unverbindlich testen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie sich die Casper Matratze in der Praxis bewährt hat.

Eine Matratze für jeden Typ

Auf den Markt kam die Casper Matratze erstmals im Jahr 2014. Bekanntheit erlangte sie durch ihren Status als „Online Matratze“ – denn Käufer konnten sie über das Internet bestellen und sie für 100 Tage kostenlos testen. Dabei versprach die Schlafunterlage allen Körpertypen erholsamen Schlaf. Auch heute noch ist das Modell „Casper“ als One- Fits-All-Matratze bekannt. Das nunmehr in Deutschland hergestellte Produkt zählt zu den hochwertigen Matratzen, wobei der Artikel zusätzlich durch einen vergleichsweise günstigen Preis überzeugt. Diese Eigenschaften machen die Casper Matratze auch hierzulande zu einer begehrten Schlafunterlage. Ob die Matratze ihren guten Ruf zu Recht genießt, erfahren Sie in diesem Praxistest.

400,00€
in stock
1 neu von 400,00€
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
475,00€
in stock
1 neu von 475,00€
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
599,00
out of stock
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand

Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick

Beim Modell Casper handelt es sich um eine Schaummatratze. Dabei vereint das Produkt härtere Basisschichten mit weichem Komfortschichten – diese gelungene Kombination ist auch eine der größten Stärken des Schlafunterlage. Denn dadurch sorgt sie für ein angenehmes Liegegefühl und trotzdem für ein hohes Maß an Stabilität. Letztgenannter Aspekt ist auch der Übergangsschicht zwischen den Komfortschäumen und dem Basisschaum zu verdanken. Dieser bildet nämlich auch das Ende der Matratze und beugt der Entstehung von Kuhlen vor. Einen weiteren Pluspunkt stellt die Mischung aus Latex- und Memoryschaum dar. Die erstgenannte Schicht sorgt beim Liegen für ein federndes Gefühl. Obendrein reguliert sie das Schlafklima – selbst im Sommer kommen Sie auf einer Casper Matratze nicht so schnell ins Schwitzen. Ein Anzeichen für die gute Qualität des Produkts ist außerdem das Raumgewicht von 45 Gramm pro Kubikmeter. Dadurch sind sämtliche Bestandteile der Matratze sehr widerstandsfähig, sodass Sie mit dem Kauf derselben eine langfristige Investition tätigen. Die Casper Matratze ist 24 Zentimeter hoch, wobei sie – abhängig von ihren Maßen – ein Gewicht zwischen 18 und 39 Kilogramm aufweist.

Auf den Punkt gebracht:

  • ausgewogene Mischung aus Memory-, Latex- und widerstandsfähigen Schäumen
  • waschbarer Bezug
  • Matratze kann für hundert Tage kostenlos getestet werden
  • mittlerer Härtegrad
  • zehn Jahre Garantie
  • Raumgewicht von 45 Kilogramm je Kubikmeter
  • Höhe von 24 Zentimetern
  • Preis ab 450 Euro

Ein weicher, pflegeleichter Überzug

Auch mit seinem Bezug überzeugt das Modell. Der Oberbezug ist in klassischem Weiß gehalten und setzt sich zu 99 Prozent aus Polyester und zu einem Prozent aus Elastan zusammen. Zudem wurde er detailgenau verarbeitet, sodass er sich beim Angreifen weich anfühlt. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, den Bezug abzunehmen und zu waschen. Es ist somit ganz einfach, die Casper Matratze sauber und hygienisch zu halten – zugutekommt dies nicht nur Allergikern.

Eine Härte für viele Gewichtsklassen

In Bezug auf den Härtegrad lässt sich die Casper Matratze am ehesten den mittelfesten Matratzen zuordnen. Dies hat den Vorteil, dass das Produkt für eine Vielzahl an Körpertypen geeignet ist. So greifen die meisten Menschen ohnehin zu Modellen mit einer mittleren Festigkeit. In diesem Kontext erweist sich die Casper Matratze natürlich als ideal. Vor allem dann, wenn Sie zu den etwas leichteren Menschen zählen, stützt Sie die Schlafunterlage optimal ab. Ihr Rückgrat ist somit stets in einer geraden Position. Doch selbst als schwere Person bietet Ihnen die Casper Matratze Komfort – allerdings werden Sie diese als etwas weicher wahrnehmen.

Das einzigartige Liegegefühl

Die Casper Matratze bewährte sich im Praxistest vor allem in Bezug auf ihre hochwertigen Liegeeigenschaften. Zu verdanken ist dies der gekonnten Kombination verschiedener Schaumstoffschichten unterschiedlicher Festigkeit. Im Vergleich etwas weicher fällt die obere Schicht aus. Diese besteht nämlich aus Komfortschaum, der beim Hineinlegen leicht nachgibt. Diese Eigenschaft sorgt beim Schlafen für erhöhten Komfort. Abgerundet wird dies durch die zweite Schicht aus Viscoschaum. Jenes Material passt sich dem Körper der betreffenden Person an und sorgt zusätzlich für eine Druckentlastung – dies Casper Matratze schmiegt sich Ihnen so regelrecht an. Dank dem Latexschaum reguliert die Schlafunterlage zusätzlich das Klima und leitet überschüssige Hitze von Ihrem Körper weg. So ist dafür gesorgt, dass Sie selbst in heißen Sommernächten gut schlafen.

Im Praxistest überzeugte die Casper Matratze bei verschiedenen Liegepositionen durch gleichmäßige Einsinktiefen. Auch bei Personen unterschiedlichen Gewichts hielten sich die Werte konstant und lagen zwischen 3,5 und 5,5 Zentimetern. Dadurch hinkt das Produkt anderen Premium Matratzen in nichts nach und ist Ihnen selbst dann, wenn Sie besonders viel Komfort brauchen, zu empfehlen.

Auch Paare profitieren von der Casper Matratze

Nicht nur für Einzelpersonen ist die Casper Matratze eine gute Wahl. Da das Produkt einen geringen Bewegungstransfer aufweist, ist es auch für Paare geeignet. Denn Die Bewegungen Ihres Partners spüren Sie durch das optimale Nachschwingverhalten nicht. Selbst bei intensiveren Einwirkungen zeigte die Casper Matratze bei Messungen lediglich eine minimale Übertragungsrate. Somit werden Sie auch dann, wenn Ihr Partner eine unruhige Nacht hat, nicht von seinen Bewegungen geweckt.

Einfache Bestellung und schnelle Lieferung

Nach dem Kauf wird Ihnen die Matratze nach ein bis zwei Werktagen Nachhause geliefert. Dabei wird sie sicher und vakuumverpackt in einer stabilen Box transportiert. Ist das Produkt bei Ihnen angekommen, beginnt damit der Testzeitraum. Hundert Tage haben Sie Zeit, um die Casper Matratze in den eigenen vier Wänden ausgiebig zu testen. Sollte Sie das Produkt nicht überzeugen, haben Sie die Möglichkeit, dieses kostenlos wieder abholen zu lassen. Dafür müssen Sie sich lediglich mit dem Kundenservice des Händlers in Verbindung setzen. Auf die Casper Matratze erhalten Sie zudem eine Garantie von zehn Jahren. Ein Nachteil der Casper Matratze ist der Preis. Dieser ist im Vergleich eher hoch angesetzt. Auch wenn er in Anbetracht der Qualität durchaus gerechtfertigt ist, so ist er nicht für jeden Käufer erschwinglich. Ob Ihnen die hochwertige Machart des Produkts der Preis von über 450 Euro wert ist, müssen Sie selbst entscheiden.

400,00€
in stock
1 neu von 400,00€
ab 30. November 2019 23:48
Kostenloser Versand
475,00€
in stock
1 neu von 475,00€
ab 30. November 2019 23:48
Kostenloser Versand

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • ansprechendes Design
  • hochwertige Schäume mit hoher Widerstandsfähigkeit
  • durch gute Nachschwingeigenschaften sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare geeignet
  • atmungsaktiv
  • aufgrund ausgewogener Härte für die meisten Körpertypen geeignet
  • die Schäume passen sich dem Körper an und beugen so Rückenschmerzen vor
  • leitet Wärme vom Körper weg
  • die oberste Schicht sorgt durch leichte Federung für hohen Komfort
  • lässt sich leicht reinigen

Nachteile:

  • für schwere Personen ab 100 Kilogramm ungeeignet
  • hoher Preis

Fazit

Ihrem guten Ruf wird die Casper Matratze gerecht. Sowohl in Bezug auf die Materialien als auch auf Komfort und Schlafklima hat das Produkt in der Praxis überzeugt. Obendrein lässt sich die Schlafunterlage leicht reinigen und weist eine hohe Widerstandsfähigkeit auf. Wenn Sie sich also für die Casper Matratze entscheiden, tätigen Sie eine langfristige Investition. Aufgrund der guten Qualität stört auch der etwas höhere Preis nicht – denn mit der Casper Matratze können Sie Rückenschmerzen nicht nur vorbeugen, sondern diese auch lindern, wenn sie bereits bestehen. Hier geht es zu unserem Beitrag über das Thema Matratze 140×200.

400,00€
in stock
1 neu von 400,00€
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
475,00€
in stock
1 neu von 475,00€
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
599,00
out of stock
ab 30. November 2019 23:48
Amazon.de
Kostenloser Versand
10 Testergebnis
Extrem gute Matratze mit toller Qualität

Bewertung
10
PROS
  • ansprechendes Design
  • hochwertige Schäume mit hoher Widerstandsfähigkeit
  • durch gute Nachschwingeigenschaften sowohl für Einzelpersonen als auch für Paare geeignet
  • atmungsaktiv
  • aufgrund ausgewogener Härte für die meisten Körpertypen geeignet
  • die Schäume passen sich dem Körper an und beugen so Rückenschmerzen vor
  • leitet Wärme vom Körper weg
  • die oberste Schicht sorgt durch leichte Federung für hohen Komfort
  • lässt sich leicht reinigen
CONS
  • für schwere Personen ab 100 Kilogramm ungeeignet
  • hoher Preis
Nutzerwertung: Sei der Erste!